OnHour – UNited for Futur! ist den Kindern und Jugendlichen gewidmet. Für eine friedliche und gute Zukunft für alle. Heute, morgen und weltweit.

OnHour – UNited for Future! trägt die internationalen Verhandlungen zu Klima, Biodiversität, Ozeane, Nachhaltigkeit und Menschenrechte in die Mitte unserer Gesellschaft. Die Übertragung der demokratischen Prozesse an markanten, öffentlichen Orten stärkt das gemeinsame Verantwortungsgefühl in und zwischen den Gesellschaften.

Die Menschheit steht vor dem Sprung in eine friedliche, freie und nachhaltige Zukunft. Hierfür werden die nächsten 12 Monate entscheidend, insbesondere auch für die junge Generation, sein. Auf den UN-Konferenzen und Gipfel zu den Zukunftsthemen Klima, Natur, Ozeane, Menschenrechte und Nachhaltigkeit ab dem Ende 2019 bis Ende 2020 werden maßgeblichen Rahmen für die Staaten gesetzt. Doch vielfach ist die Bedeutung dieser Prozesse nicht in der Öffentlichkeit angekommen.

Die UN-Verhandlungen und weitere wichtige nationale oder regionale Konferenzen werden – eingebettet in ein moderiertes erklärendes Programm – an zentralen öffentlichen Orten in mehreren Hauptstädten – z.B. in Berlin am Brandenburger Tor – per Public Viewing präsentiert. OnHour – UNited for Future! lädt die Menschen ein, sich die internationalen Verhandlungen gemeinsam anzuschauen und darüber zu diskutieren.