22.04.2021, 10:55 – 12:30 Uhr, online-Watchtogether der 1. Lesung zum „Gesetz über die unternehmerischen Sorgfaltspflichten zur Vermeidung von Menschenrechtsverletzungen in Lieferketten“. Die Aussprache im Bundestag analysieren und kommentieren Mitglieder des Bündnis Initiative Lieferkettengesetz

22.04.2021, online, Bundestag; "OnHour zum Lieferkettengesetz!"

Zum Youtube-Livestream mit LiveChat

Wie würden Sie stimmen? Bitte im Youtube-LiveChat kommentieren:

  • … mit ja stimmen und das Gesetz annehmen
  • … mit nein stimmen und das Gesetz nicht annehmen

PROGRAMM

  • Expert*Innen:
    • Frank Zach, Referatsleiter internationale und europäische Gewerkschaftspolitik, Deutscher Gewerkschaftsbund
    • Eva-Maria Reinwald, Fachpromotorin für Globale Wirtschaft und Menschenrechte, Südwind e.V.
  • LIVE dem Bundestag: Mitglieder des Bundestags
    • SPD: Bernd Rützel
    • FDP: Dr. Christoph Hoffmann
    • Die Linke: Michel Brandt
    • terminlich nicht möglich: Peter Weiß (CDU/CSU), Uwe Kekeritz (Bündnis 90/Die Grünen)
  • 10:55 – 11:30: Vor der Debatte: Einführung
    • Ausgangslage
    • Internationaler Blick:
      • Vereinte Nationen
      • Europäische Union
    • Gesetzesvorhaben
  • 11:30 – 12:00: Bundestagsdebatte
  • 12:00 – 12:30 Nach der Debatte
    • Analyse/Faktencheck der Debatte
    • LIVE vor dem Bundestag: Statements der Fachpolitiker*innen der Fraktionen
    • LiveChat, Tipps
    • Fazit, Verabschiedung

AKTIV werden

Initiative Lieferkettengesetz: Jetzt Lieferkettenbrief an die Abgeordneten in Ihrem Wahlkreis schicken!

HINTERGRUND